VfSK - Sport für jung und alt

Vereinsmitteilungen



18.04.21 - Vereinsmitteilung


Liebe Vereinsmitglieder,

die Corona-Pandemie hat unseren Vereinsbetrieb noch immer im Griff, so daß aktuell leider kein Trainings-/Spielbetrieb möglich ist.
Wir hoffen alle, daß sich die Situation in absehbarer Zeit zum Besseren wendet.

Die aktuellen Informationen zu den gültigen "Corona-Maßnahmen" findet Ihr immer auf der Webseite der Stadt Ludwigshafen: 
www.ludwigshafen.de/buergernah/buergerservice/informationen-zum-coronavirus


Es gibt auch eine positive Mitteilung zu verkünden. Unser neuer Wirt hat den Betrieb in unserem Vereinslokal aufgenommen.

Er bietet nun seine vielfältigen Sushi und Wok Gerichte zur Vorbestellung (Telefon 0621 67183899) mit Abholung und per Lieferservice an.
Die Öffnungszeiten sind Montag bis Sonntag (außer Donnerstag) von 11:00 bis 14:30 Uhr und 17:00 bis 21:00 Uhr.

Die Speisekarte als pdf zum Downloaden/Ausdrucken hier: Speisekarte/Flyer "Sushi & Wok Athletenhalle"




20.12.20 - Vorstandsmitteilung

Liebe Mitglieder des Vereins für Sport und Körperpflege Oppau 1900 e. V.,

Dieses Jahr brachte uns als Sportverein und als Gesellschaft eine ganz neue Lebensweise. Vieles von uns so lieb gewonnenen Möglichkeiten und Zusammenkünften waren die letzten Monate nur schwer oder gar nicht möglich. 

Die vielen gemeinschaftlichen Projekte, das gemeinsame Tun und das Erleben von Gemeinschaft fehlen uns allen. Doch alle hoffen wir auch durch die Entwicklungen der Wissenschaft, dass es bald ein Licht am Ende des Tunnels geben wird. 

Die 120-jährige Tradition des Vereins hat schon viele schlimme Situation und existenzbedrohende Entwicklungen mit sich gebracht, die uns aber auch immer wieder dazu führten, uns als Gemeinschaft neu zu entdecken und weiter zu entwickeln. 

Wir hoffen, dass die zurückliegende Zeit euch nicht zu stark betroffen hat und fühlen mit all denen und ihren Familien, die Beeinträchtigungen oder gar Verluste hinnehmen mussten. 

Wir werden wahrscheinlich noch einige Zeit mit den Auswirkungen zu tun haben, Wir schauen aber zuversichtlich in die Zukunft. Unsere neuen Pächter der Gaststätte konnten nun auch ihre Konzession erlangen und werden alsbald versuchen ihre Geschäfte aufleben zu lassen. Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf eure Unterstützung für sie.

Auch unseren eigenen Betrieb werden wir sobald es möglich ist, wieder aufnehmen. Auch die Abteilungen, die zurzeit noch durch die Verordnungen nicht in die Halle dürfen, werden so schnell wie möglich wieder Angebote machen. Und auch die neue Zeit mit Angeboten über das Internet werden wir wieder mit der Unterstützung der Übungs- und Gruppenleiter*innen neu aufstellen.

Wenn es im neuen Jahr wieder die ersten Möglichkeiten geben wird sich zu treffen, werden wir euch informieren und hoffen bis dahin, dass ihr Gesund bleibt und unserem Verein die Treue haltet.

Bis dahin wünschen wir euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Für den Vorstand
Jürgen Hatzenbühler
stv. Vorsitzender 




23.10.20 - Wichtige Mitteilung an die Vereinsmitglieder 

Mir ist es nicht möglich die Verantwortung für den Sportbetrieb durch die veränderte Pandemie-Lage zu übernehmen. 

Ab sofort ist daher der Betrieb im VfSK geschlossen. 
Das gilt für alle Abteilungen, Kegelbahn und Boule-Gelände. 
Hiermit finden bis zu einer weiteren Mitteilung keine Veranstaltungen statt. 

Der Vorstand bespricht sich in der nächsten Woche wg. des weiteren Vorgehens. 

Traurige Grüße 
Jürgen Hatzenbühler
stv. Vorsitzender




21.Oktober 2020


Aktuelle Information an alle Vereinsmitglieder

Wegen des Anstiegs von Corona-Infektionen weitet die Stadt Ludwigshafen
die Maßnahmen zur Reduzierung von Kontakten aus.

Eine entsprechende Allgemeinverfügung der Stadt tritt ab morgen,
Donnerstag, 22.10.20, zunächst für vier Wochen in Kraft.
 

Für unsere Sportanlagen gelten dann folgende Regelungen:

Innen:
Das gemeinsame sportliche Training auf Sportanlagen im Innenbereich
(Hallen, etc.) ist nur mit bis zu zehn Personen bei festen Kleingruppen zulässig. 
Die Durchführung von Wettkampfsimulationen sowie Kontaktsport im Training
ist 
nicht zulässig. 
Duschen und nicht räumlich getrennte Umkleiden dürfen nur von einer Person zeitgleich genutzt werden. Ferner wird die Anzahl der zeitgleich anwesenden Personen auf eine Person pro zehn Quadratmeter Fläche begrenzt. 
Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen.

Außen: 
Das gemeinsame sportliche Training auf Sportanlagen im Freien ist nur mit
bis zu zehn Personen bei festen Kleingruppen zulässig.
Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen.


Jürgen Hatzenbühler 
stv. Vorsitzender 




2. Oktober 2020


Erinnerung an die Mitgliederversammlung:
 
Nicht vergessen:
Die Mitgliederversammlung mit Wahlen des Vorstands findet am Samstag der 10. Oktober 2020 um 16:00 Uhr in der Athletenhalle statt.
Die Einladungen wurden verschickt, Mitglieder die durch Adressänderung keine Einladung erhalten haben, können sich an den Aushängen am
Vereinsgelände informieren und auch noch anmelden.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Weitere Angebote ab Sofort! Kalender geändert!

Die beliebte Spielstunde für Kinder und Eltern ist ab sofort wieder mit kleinen Änderungen wieder in der Athletenhalle zu finden.
Ab Montag, den 5.10. ab 15.00 Uhr und Donnerstag 8.10. ab 10.00 Uhr kann sich wieder getroffen werden. In Zeiten der Pandemie wird um Anmeldung gebeten.
Die teilnehmenden Familien werden gebeten eine gereinigte eigene Krabbeldecke und gereinigtes Spielzeug mitzubringen. Desinfektionsmittel und Kontaktliste
stehen bereit. 

Jürgen Hatzenbühler 
stv. Vorsitzender 




4. September 2020


Liebe Mitglieder,

nach wie vor ist unser "normales" Leben von vielen Einschränkungen bestimmt und auch unser Verein versucht vieles, um diese "neue" Normalität so gut es geht
zu gestalten.

Leider sind viele von uns auch außerhalb des Vereinslebens in Zwänge und Notwendigkeiten eingebunden, die es nicht immer zu lassen auch für liebgewonnene
eigene Aktivitäten Zeit einzusetzen.

Mit Bedauern aber Verständnis mussten wir als Vorstand den schon lange angekündigten Rückzug unseres Vorsitzenden Horst Hein nun akzeptieren, nicht ohne ein
ganz besonderes Dankeschön an ihn weiter zu geben, für die viele Zeit, die er im Dienst der Mitglieder gegeben hat.

Es war nicht einfach mit den Notwendigkeiten, die unsere in die Jahre gekommene Infrastruktur des Hauses, umzugehen und all die Projekte wie die Komplett-Sanierung
der Elektrotechnik, aber auch den Ausfall der Gastronomie zu kompensieren, bzw. auszuhalten.

Trotz allem hat sich Horst viele Verdienste erworben, die sich in der guten Entwicklung der Mitgliederzahl und neuer Angebote niederschlägt.
Wir wünschen ihm alles Gute für die weitere Zeit und bedanken uns herzlich! 


Nichts desto trotz, das Leben und die Zeit laufen weiter und wir stehen trotz der Umstände der Pandemie alle in der Pflicht den Erhalt des Vereines auch nach
120 Jahren zu sichern.

Wir planen zur Zeit eine Mitgliederversammlung, die ja turnusgemäß im Frühjahr hätte stattfinden sollen, durch die Pandemie aber jetzt erst nachgeholt wird.
Wir bitte Euch daher den Termin am Samstag der 10. Oktober 2020 um 16:00 Uhr vorzumerken und Euch darauf vorzubereiten, sofern die Pandemie-Lage es zuläßt,
an diesem Tag mit uns zusammen zu kommen. 

Die formale Einladung mit Tagesordnung wird euch in Form von Briefpost zugehen und steht nun auch hier auf der Webseite zur Ansicht / Download bereit:

EINLADUNG JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2020

Seid versichert, dass wir alles dafür tun werden diese Versammlung sicher und regelkonform durchzuführen. Allerdings werden wir Euch dafür bitten müssen
sich entsprechend anzumelden.
Die genauen Abläufe werdet ihr ebenfalls in der Einladung finden.

Bis dahin gilt unser Gruß "bleibt Gesund" und wir freuen uns Euch bald wieder zu sehen.


Für den Vorstand

Jürgen Hatzenbühler
stv. Vorsitzender

Bis auf weiteres stehe ich Euch unter der Telefonnummer 01522-8936323 für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Da ich sehr viel beruflich telefoniere und meine direkte Verfügbarkeit nicht immer gewährleistet ist, bitte ich unbedingt um eine kurze Nachricht auf meiner Mailbox.
Ich melde mich dann als bald zurück.




21. Juli 2020


Die Vereinsleitung gibt bekannt, daß ab nun die Kegelbahn wieder geöffnet ist.
Die Termine sind vorab mit Jürgen Hatzenbühler per E-Mail an juergen.hatzenbuehler@vfsk-oppau.de abzustimmen!
Ein Getränkeverkauf findet aktuell nicht statt.




20. Juni 2020


Die Vereinsleitung gibt bekannt, daß es demnächst beim VfSK auch eine Yoga-Gruppe geben wird.
Sobald genauere Infos zu dem neuen Sport-Angebot vorliegen, werden diese hier zeitnah bekannt gegeben.

Für den Vorstand
Horst Hein




4. Juni 2020


Ab Montag den 08.06.20 ist unsere Halle wieder für den gesamten Sportbetrieb freigegeben.
Es dürfen maximal 15 Sportler/innen und die Übungsleiter am Training teilnehmen. Desinfektionsmittel werden bereitgestellt.
Die Vorgaben der Stadt Ludwigshafen (Hygienekonzept im Sport Innenbereich) und des Landes RLP (8. CoBeLVO
sind strikt einzuhalten! 
Die Übungsleiter werden vom Vorstand informiert.

Horst Hein
1.Vorsitzender VfSK Oppau




26. Mai 2020


Die Badminton-Abteilung wird ab dem 28.05.20 den Spielbetrieb, unter Einhaltung der vorgeschriebenen Richtlinien, wieder aufnehmen.

Horst Hein
1.Vorsitzender VfSK Oppau




2. April 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

bzgl. der aktuellen Lage wurde in einer Telefonkonferenz des VfSK-Vorstandes heute beschlossen, daß der Vereins-Spielbetrieb mindestens bis voraussichtlich 31.05.20
weiter eingestellt bleibt.

Horst Hein
1.Vorsitzender VfSK Oppau




21. März 2020


Liebe Vereinsmitglieder,

in Anbetracht der Tatsache, dass sich die Lage um das Coronavirus immer weiter verschärft, hat sich ein Teil unserer Bouleabteilung um Walter und Lea Becker bereit
erklärt für unsere Älteren oder kranken Mitglieder bei Bedarf 
Hilfestellung bei notwendigen Einkäufen zu leisten. 

Gerne können Sie sich mit den Verantwortlichen unter hilfe@vfsk-oppau.de in Verbindung setzen. 
Schreiben Sie ihren Namen und die Telefonnummer in die Mail und wir werden Sie baldmöglichst zurückrufen.

Der VfSK wünscht Ihnen, dass Sie alle gesund bleiben und wir uns bald beim VfSK wiedersehen können.

Für den Vorstand
Horst Hein




12. März 2020

Wegen der rasanten Ausbreitung des Coronavirus in unserer Region und der Auflagen der Stadt Ludwigshafen hat die Vorstandschaft in einer Sondersitzung beschlossen,
dass alle sportlichen Aktivitäten in der Halle, in der Kegelbahn und auf dem Außengelände bis voraussichtlich 14. April eingestellt werden.

Weiterhin wird die für 18. April vorgesehene Jahreshauptversammlung auf einen späteren Termin verschoben.
Das Leberknödelfest entfällt dieses Jahr ersatzlos.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, aber wir sind davon überzeugt so einen kleinen Beitrag zur Eindämmung der momentanen Gesundheitskrise zu leisten.
Sobald sich eine andere Situation ergibt, werden wir hier auf unserer Homepage weitere Informationen veröffentlichen.


Horst Hein